Vegane Pflaumenschnecken

Vegane Hefeschnecken mit Pflaumenmus

Endlich mal wieder Hefeteig. Endlich mal wieder Zimtschnecken. Besser gesagt Pflaumenschnecken. Leckere Hefeschnecken, gefüllt mit Pflaumenmus, so sind sie richtig schön saftig. Unglaublich lecker und unglaublich gut riechend. Außerdem vegan, das ist bei Hefeteig echt kein Hexenwerk. Die Schnecken werden vielleicht nicht ganz so braun wie sonst, aber das tut dem Geschmack keinen Abklang. Ich schwöre. Aber sind ja auch nicht meine ersten veganen Schnecken, wäre ich nicht überzeugt von ihnen, würde ich sie ja nicht ständig variieren. Ich habe das Pflaumenmus von Zentis verwendet, das ist vegan. Keine Ahnung, ob jedes Pflaumenmus vegan ist, weißt du es? Dann sag es mir gerne. So, jetzt hab ich richtig Lust auf diese Pflaumenteilchen und werde mich wohl gleich in die Küche begeben und hoffen, dass ich noch etwas Hefe habe.

Zutaten

ca. 15 Stück
300 g Mehl
100 ml Mandelmilch
13 g Hefe, frisch
100 g Zucker
50 g Margarine
1 Prise Salz
1 EL Kardamom

etwas Mehl zum bestreuen und ausrollen
etwas Mandelmilch zu bestreichen

200 g Pflaumenmus
Hagelzucker

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen.
  2. Die Mandelmilch ganz vorsichtig und nur ganz leicht erwärmen, so dass sie lauwarm ist.
  3. Die Mandelmilch vorsichtig in die Mulde gießen. Die Hefe in die Milch bröseln und mit Hilfe einer Gabel auflösen.
  4. Die Schüssel mit einem sauberen Handtuch abdecken und den Vorteig 15 Minuten ruhen lassen.
  5. Die Milch-Hefe-Mischung kurz unter das Mehl mischen, dann Zucker mit Kardamom vermischen und mit der Margarine dazugeben und unterkneten.
  6. Prise Salz nicht vergessen.
  7. Kneten, kneten, kneten.
  8. Den Teig mit etwas Mehl bestäuben.
  9. Die Schüssel mit einem Handtuch bedecken und für eine Stunde an einem warmen Platz gehen lassen.
  10. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig durchkneten und dann zu einem Rechteck ausrollen.
  11. Den ausgerollten Teig mit dem Pflaumenmus bestreichen.
  12. Die lange Kante aufrollen. Mit einem Messer vorsichtig Schnecken von der Rolle abschneiden.
  13. Die Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit einem Handtuch zudecken. Ca. 15 Minuten gehen lassen.
  14. Die Schnecken mit etwas Mandelmilch bestreichen und mit dem Hagelzucker bestreuen.
  15. Im vorgeheiztem Backofen bei 200° C Ober-/ Unterhitze für ca. 15 Minuten backen. (Wenn dein Ofen super gut ist, dann versuch`s bei 180° C)
  16. Aus dem Ofen nehmen und schmecken lassen.

Liebe Grüße

Unterschrift

18 Kommentare zu „Vegane Pflaumenschnecken

Ich freue mich über deine Meinung:

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.