Schokoladigstes Schokotörtchen

Schokokuchen mit Schokosahne

Schokoladigstes Schokotörtchen

Heute wird es schokoladig und zwar so richtig zum reinlegen. Ich versprech´s! Leckeren Biskuitboden mit einer luftigen Schokoladencreme und Macadamianüssen habe ich mitgebracht und ich kann dir jetzt schon sagen, der wird nicht lange auf deiner Kaffeetafel stehen, der wird in nullkommanix (wie schreibt man das eigentlich?) verschwunden sein. Wenn er es denn überhaupt auf die Kaffeetafel schafft. Denn da wäre ich mir ja schon mal gar nicht so sicher. Also SchokoladenSchleckermäuler aufgepasst, hier kommt das mega Rezept:

Schokokuchen mit Schokosahne

Zutaten für eine Springform Ø24cm:

4 Eier
80 g Zucker
Vanillezucker
80 g Mehl
10 g Kakao
½ Tl Backpulver
180°C 15 Minuten

300 ml Sahne
200 g Zartbitterschokolade
2x Sahnesteif
Gehackte Macadamia (oder andere Nüsse)

Zubereitung:

1. Für die Schokoladencreme die Schokolade sehr klein hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne vorsichtig erhitzen, zum Kochen bringen und über die kleingehackte Schokolade gießen, gut verrühren, bis du eine schöne Schokoladenmasse ohne Stückchen hast. Die Creme abkühlen lassen, aber nicht im Kühlschrank.
2. Für den Biskuitboden 4 Eier in eine Schüssel geben und ca. 1 Minuten aufschlagen. Langsam und unter Rühren Zucker und Vanillezucker hinzugeben. Die Masse noch mindestens weitere 2 Minuten aufschlagen.
3. Backpulver und Mehl miteinander vermischen und dann bei niedriger Stufe zum Teig geben und kurz und schmerzlos verrühren. Den Teig in eine gefettete Form geben und im vorgeheiztem Ofen bei 180°C Ober-/ Unterhitze für ca. 15 Minuten backen. Mit einem Stäbchen testen, ob der Kuchen durch ist, wenn kein Teig mehr am Stäbchen klebt, kann der Kuchen aus dem Ofen und abkühlen.
4. Die abgekühlte Schokoladencreme mit einem Handrührgerät kurz aufschlagen, dann das Sahnesteif hinzugeben und die Creme so lange aufschlagen, bis eine luftige Masse entsteht. Man kann das auch sehr gut an der Farbveränderung sehen, wenn die Creme eine hellbraune Farbe angenommen hat, kann sie auf dem Kuchen verteilt werden.
5. Die Creme mit gehackten Macadamianüssen bestreuen.
6. Bis zum Verzehr kühl lagern.

Schokoladigste Grüße

Unterschrift

10 thoughts on “Schokoladigstes Schokotörtchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s