Rhabarber Vanille Blätterteigschnecken

Rezept Rhabarber Vanille Blätterteig Schnecken

Rhabarber Vanille Blätterteigschnecken oder auch „kann man seine Backwerke noch länger benennen“? Gehört auch zu der Reihe Quick`n`Bake, aber dann wäre der Titel ja noch länger gewesen. Unzumutbar. Ich habe Vanillesoßenpulver für mich entdeckt. In den Käsekuchen haue ich das schon immer rein, dann kam mir letztens ganz spontan der Gedanke, vielleicht kann ich das Vanillesoßenpulver auch einfach in Quark packen und heute dachte ich mir, vielleicht auch einfach in den Frischkäse. Und ja, klappt gut und schmeckt gut. Und vereinfacht es ziemlich. Das hier kann wirklich jeder backen.
So viele Menschen sagen mir so oft, dass sie nicht backen können. Ich bin aber der festen Überzeugung, jeder kann backen. Manche Rezepte sind vielleicht schwieriger als andere, aber es gibt für jedes Backniveau passende Rezepte. Die Schwierigkeit liegt glaube ich eher dabei, sich an die Rezepte zu halten, wenn man noch kein Back-Bauchgefühl entwickelt hat und auch noch nicht so viel Erfahrung beim Backen hat. Ist verständlicherweise nicht so einfach, aber Backen funktioniert halt leider nicht so wie Kochen, wo man gerne und einfach ganz viel zusammenwerfen kann und es dann auch meistens was wird. Ich gehöre beim Kochen auch zu der Sorte „wirf in den Topf, was du findest“. Beim Backen habe ich mittlerweile auch ein ganz gutes Back-Bauchgefühl und werfe Zutaten zusammen, aber es hat eine Weile gedauert, bis sich das entwickelt hat. Um zum Schluss zu kommen: Jeder kann es backen!

Zutaten

ca. 15 Stück

1x Blätterteig
200 g Frischkäse
1x Vanillesoßenpulver
75 g Puderzucker

2-3 Stangen Rhabarber

Zubereitung

  1. Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen, auspacken und ausrollen.
  2. Den Frischkäse mit Vanillesoßenpulver und Puderzucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Den Rhabarber putzen und die Enden abschneiden (wenn es alter Rhabarber ist, dann schälen. Hier findest du Infos zum Zubereiten von Rhabarber) und in kleine Stücken schneiden.
  4. Den Blätterteig mit der Vanillecreme einstreichen und mit Rhabarber bestreuen.
  5. Den Blätterteig an der Querseite aufrollen, dann in gleichgroße Stücke schneiden.
  6. Die Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheiztem Ofen bei 200° C Ober- / Unterhitze für ca. 15- 20 Minuten backen.

Für dieses Pinterest:

 

Viele Grüße

Unterschrift

8 Kommentare zu „Rhabarber Vanille Blätterteigschnecken

Kommentar verfassen