No Bake Cookies Schoko Erdnuss

No Bake Schoko Erdnuss Kekse

Wenn es No Bake Cake gibt, muss es auch No Bake Cookies geben, oder? Heutzutage dann vielleicht Raw Cookies? Aber Raw Sachen sind irgendwie immer übergesund, oder bilde ich mir das nur ein? Naja, dieses Rezept ist natürlich auch super gesund. Nur gute Sachen für den Geschmack. Ein bisschen Butter, ein bisschen Zucker, ein bisschen Erdnussbutter…und Haferflocken! Wenn die das Rezept nicht gesünder machen, dann weiß ich auch nicht. Auf jeden Fall braucht man für dieses Rezept keinen Ofen. Nur einen Herd. Aber das lassen wir mal schnell wieder unter den Tisch fallen, hust.

 

Zutaten

ca. 60 Stück
125 g Butter
330 g Zucker
3 El Kakao
75 ml Milch
180 g Erdnussbutter Crunchy
280 g Haferflocken
salzige Erdnüsse

No Bake Schoko Erdnuss Kekse

Zubereitung

  1. Die Butter in einem Topf schmelzen. Zucker, Kakao und Milch dazugeben und gut verrühren.
  2. Den Topf vom Herd nehmen, Erdnussbutter und Haferflocken dazugeben und so lange rühren, bis der Teig anfängt fest zu werden.
  3. Mit einem Teelöffel auf ein mit Backpapier belegtes Blech kleine Häufchen machen, salzige Erdnüsse in die Häufchen drücken.
  4. Die Kekse mindestens eine halbe Stunde abkühlen und fest werden lassen.

Liebe Grüße

Unterschrift

5 thoughts on “No Bake Cookies Schoko Erdnuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s