Schoko-Erdnuss-Cookies

Schoko-Erdnuss-Cookies

Ich schmeiß ne Runde Kekse! Kekse gehen immer, oder? Heute gibt es leckere Cookies mit Schokolade und salzigen Erdnüssen. Ich habe ja schon öfter – hust, etwas öfter vielleicht – erwähnt, dass ich total auf diese Kombi stehe. Einfach sooo unglaublich lecker! Und ganz einfach und schnell gebacken, wenn mal wieder keine Kekse zuhause sind, dann kann man sie ganz easy selber machen. Und damit ist Schluß für heute mit meinem Anfangsgesabbel. Word.

Schoko-Erdnuss-Cookies

Zutaten

Für ca. 25 Stück
2 Eier
65 g Butter, weich
125 g Zucker
1 1/2 El Honig
200 g Mehl
1/2 Tl Backpulver
1 Prise Salz
100 g Schokotropfen
100 g gesalzene Erdnüsse

Zubereitung

  1. Eier, Butter, Zucker, Salz und Honig in eine Schüssel geben und verrühren.
  2. Mehl un Backpulver miteinander vermischen und zum Teig geben und kurz verrühren.
  3. Schokotropfen und Erdnüsse dazugeben und unterheben.
  4. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech mit einem Esslöffel gleichgroße Teighaufen (mit genügend Abstand) geben und diese etwas flach drücken.
  5. Im vorgeheiztem Ofen bei 180° C Ober-/ Unterhitze für ca. 10-12 Minuten backen. Danach kurz auf dem Blech abkühlen lassen, dann auf ein Abkühlgitter legen.
  6. Schnell essen, bevor es jemand anderes tut.

Liebe Grüße

Unterschrift

14 Kommentare zu „Schoko-Erdnuss-Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s