Kürbiskernkekse mit weißer Schokolade

Kürbiskernkekse

Dezember ist einfach die Zeit für Kekse! Sonst natürlich auch, aber irgendwie steigt die Lust nach Keksen im Dezember noch mal gewaltig an. Jedenfalls bei mir. Heute habe ich ein paar super fancy Kekse mit Kürbiskernmehl und Kürbiskernkrokant für dich. Klingt aber auch als fanciger als es ist. Auch wenn die Zutaten ziemlich special klingen, ich habe sie bei Penny entdeckt, mitgenommen und für gut befunden. Langsam sollte ich von Penny dafür bezahlt werden, dass ich hier ständig ihre Produkte empfehle. Nagut, können sie ja auch nichts dafür, dass sie der Supermarkt um die Ecke sind. Wäre es ein Netto oder ein Rewe, würde ich wahrscheinlich ganz andere Rezepte kreieren. Obwohl, wäre es ein Rewe, gäbe es wahrscheinlich gar keine Rezepte mehr, weil ich pleite wäre. So, jetzt aber zurück zum Star des Tages, den Keksen!

Zutaten:

ca. 40 Stück
100 g Butter
100 g Zucker
150 g Mehl
1 Tl Natron
1 Ei
100 g geriebene Kürbiskerne

150 g weiße Kuvertüre
Kürbiskernkrokant

Kürbiskernkekse

Zubereitung:

  1. Butter, Zucker, Mehl und Natron in eine Schüssel geben und miteinander verkneten.
  2. Ei und geriebene Kürbiskerne dazugeben und gut verkneten.
  3. Aus dem Teig gleich große Kügelchen formen, diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und vorsichtig etwas flach drücken.
  4. Im vorgeheiztem Ofen bei 180° C Ober-/ Unterhitze für ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und dann auf einem Gitter abkühlen lassen.
  5. Die weiße Kuvertüre kleinhacken, in eine Schüssel geben und über dem Wasserbad schmelzen.
  6. Die Kekse zur Hälfte in die Schokolade tunken und dann mit Kürbiskernkrokant verzieren. Trocknen lassen.

Kürbiskernkekse

Liebe Grüße

Unterschrift

8 Kommentare zu „Kürbiskernkekse mit weißer Schokolade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s