Flamingo Torte

Flamingotorte

Ich ignoriere den Herbst und werfe eine sommerliche Flamingo Torte zwischen all die Kürbis- und Pflaumenrezepte. Weil ich es kann. So einfach! Um es noch schlimmer zu machen, ich habe Lebensmittelfarbe benutzt. Ja, sorry. Ich habe nicht mit natürlichen Mitteln gefärbt. Ich wüsste aber auch nicht, mit welchen Lebensmitteln ich dieses giftige Grün hätte hinbekommen können. Dafür sind die Lebensmittelfarben vegan, das bringt mir jetzt doch hoffentlich ein Plus für mein Karma, oder? Die Flamingogummibärchen allerdings nicht, nicht mal vegetarisch, das Plus kann also auch gleich wieder weg. Aber ich fand sie einfach so cool! Und wollte sie unbedingt als Deko für meine Torte haben! So. Zusätzlich ist heute auch noch Donnerstag. Was das jetzt mit der Torte zu tun hat, kann ich auch nicht sagen, ich wollte es einfach mal anmerken. Falls du gerade erst aufgewacht bist und dich zufällig gefragt hast, welcher Tag heute ist.

Flamingotorte

Zutaten:

Für eine Springform mit dem Durchmesser 18 cm
Für den Teig:
200 g Butter
3 Eier
200 g Zucker
1 Prise Salz
2 Tl Vanillezucker
200 g Mehl
2 Tl Backpulver
Saft einer Zitrone
Schale einer Bio-Zitrone
pinke Lebensmittelfarbe

Für die Creme:
200 g Butter, weich
240 g Puderzucker
200 g Frischkäse
Spritzer Zitronensaft
grüne Lebensmittelfarbe

Flamingogummibärchen

Flamingotorte

Zubereitung:

  1. Die Butter in einem Topf schmelzen.
  2. Eier, Zucker, Salz und Vanillezucker in eine Schüssel geben und kurz verrühren. Die flüssige Butter langsam unter Rühren hinzugeben.
  3. Backpulver und Mehl vermischen und unter Rühren zum Teig hinzugeben.
  4. Die Schale der Zitrone abreiben, dann die Zitrone auspressen. Beides zum Teig geben und verrühren. Die pinke Lebensmittelfarbe dazugeben und unterrühren.
  5. Den Teig in eine gefettete Springform geben und im vorgeheiztem Ofen bei 180° C für ca. 55-60 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen gut ist. Wenn kein Teig mehr am Stäbchen klebt, kann der Kuchen aus dem Ofen und abkühlen.
  6. Für die Creme Butter, gesiebten Puderzucker und etwas Zitronensaft eine Schüssel geben und verrühren.
  7. Den Frischkäse kurz in einer anderen Schüssel aufschlagen, dann zur Butter-Puderzucker-Mischung geben und kurz unterrühren.
  8. Grüne Lebensmittelfarbe hinzugeben und kurz verrühren.
  9. Den pinken Kuchenboden mit einem Messer oben begradigen und dann horizontal in der Mitte teilen.
  10. Die Creme auf der unteren Kuchenhälfte verteilen, die zweite Kuchenhälfte auf die Creme legen.
    Flamingo Torte
  11. Die restliche Creme auf dem Törtchen verteilen und mit einem Spatel glatt streichen.
  12. Das Törtchen mit den Flamingos verzieren.
  13. In mehreren Flamingos einen Zahnstocher stecken und diese oben auf dem Törtchen platzieren.

Flamingotorte

Habt einen schönen Donnerstag,

Unterschrift

14 Kommentare zu „Flamingo Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s