Spekulatius Cupcakes

Mini Cupcakes Spekulatius

Weihnachten steht vor der Tür! Bist du schon in Weihnachtsstimmung? Wenn nicht, empfehle ich dir, diese leckeren Spekulatius Cupcakes zu backen und sofort zu verspeisen. Wenn du schon lääängst in Stimmung bist, empfehle ich dir auch, diese leckeren Spekulatius Cupcakes zu backen und sofort zu verspeisen. Tja, da hilft wohl nichts, außer meinem Rat zu folgen. Äußerst schön machen sich diese kleinen Cupcakes übrigens auch auf der Weihnachtstafel oder als Nachtisch nach dem wahrscheinlich üppigen Weihnachtsdinner.

Mini Cupcakes Spekulatius

Die kleinen weihnachtlichen Muffinförmchen waren übrigens in dem Adventskalender, den meine Mama für mich gemacht hat. Niedlich, oder?

Zutaten:
Für den Teig:
2 Eier
65 g Butter
100 g Zucker
1 Tütchen Vanillezucker
75 ml Sahne
150 g Mehl
1/2 Tl Backpulver
2 Tl Spekulatiusgewürz
2 El Kakao
1 Prise Salz

Für das Frosting:
50 g Butter, weich
50 g Frischkäse
60 g Puderzucker
etwas Zitronensaft
gemahlene Vanille

Für die Deko:
3-4 Spekulatiuskekse

Mini Cupcakes Spekulatius

Zubereitung:

  1. Eier, Zucker, Vanillezucker, Butter und Salz in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät verrühren.
  2. Backpulver, Mehl, Kakao und das Spekulatiusgewürz mischen und abwechselnd mit der Sahne unter Rühren zum Teig geben. Gut rühren, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  3. Eine Muffinform mit Papierförmchen bestücken und jedes Förmchen zu 2/3 mit Teig füllen.
  4. Die Muffins im vorgeheiztem Ofen bei 180° C Ober-/Unterhitze für ca. 15 bis 20 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob die Muffins fertig sind, wenn kein Teig mehr am Stäbchen klebt, können die Muffins aus dem Ofen und abkühlen.
  5. Für das Frosting den Puderzucker sieben und dann mit der weichen Butter, etwas gemahlener Vanille  und einem Schuss Zitronensaft in eine Schüssel geben. Mit einem Rührgerät aufschlagen und weiterschlagen, bis alles verrührt ist.
  6. Den Frischkäse hinzufügen und verrühren, bis das Frosting eine schöne Konsistenz hat.
  7. Das Frosting in einen Spritzbeutel geben und auf die abgekühlten Muffins spritzen.
  8. Die Spekulatiuskekse zerbröseln und damit die Cupcakes dekorieren.

Liebe Grüße

Unterschrift

6 Kommentare zu „Spekulatius Cupcakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s