Ystävänpäivä – der finnische Valentinstag

Marshmallows mit Schokoladenüberzug

Bald ist es wieder soweit, der Valentinstag steht vor der Tür und schürt Erwartungen auf romantische Gesten und steigende Umsätze. Pärchen sollten sich zu einem romantischen Dinner treffen, Singles bleiben am besten zuhause und weinen auf dem Sofa während sie ganz viel Eis essen und Liebsschnulzen gucken. Dieses Bild wird uns jedenfalls in vielen Filmen und Medien gezeigt. In Finnland wird am 14. Februar nicht der Tag der Liebenden zelebriert, sondern der ystävänpäivä – der Tag des Freundes. Man schenkt seinen Freunden eine kleine Aufmerksamkeit, zum Beispiel in Form einer Karte oder eines Herzens oder in Worten, um zu zeigen, wie dankbar man über die Freundschaft ist. Ich habe das erlebt als ich Austauschschülerin in Finnland war und ich finde, dass das eine ganz wunderbare Sache ist. Einfach mal seinen Liebsten zeigen, wie wichtig sie für einen sind und wie sehr man sie schätzt. Jeder freut sich über eine kleine Aufmerksamkeit und zudem macht es auch glücklich Aufmerksamkeiten zu verteilen. Versucht es doch mal und schenkt den Menschen, die euch umgeben, ein kleines Lächeln.
Eine süße Aufmerksamkeit zum Verschenken habe ich natürich auch für euch, bringt nicht nur ein Lächeln ins Gesicht sondern auch ins Herz.

IMG_0714_kl

In Zartbitterschokololade gedippte und mit Zuckerperlen verzierte Marshmallows. Alles was ihr dazu benötigt sind:
Marshmallows
Zartbitterkuvertüre
verschiedene Zuckerperlen
Cake Pop Stiele
Schleifenband

IMG_0719_kl

Die Cake Pop Stiele habe ich bei NanuNana gekauft und bin sehr zufrieden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis, 100 Stück für 3€.
Zuerst die Zartbitterkuvertüre zerhacken und über dem Wasserbad schmelzen. Die Cake Pop Stiele in die Marshmallows stecken, diese dann zur Hälfte oder zum Drittel in die Kuvertüre tauchen und dann in ein Glas stellen und kurz antrocknen lassen. Die Zuckerperlen in eine flache Schale füllen und die Marshmallows vorsichtig darin rollen. Für die Zuckerherzen und das Goldkonfetti habe ich eine Pinzette benutzt, denn bei mir mussten sie ordentlich nebeneinander auf den Marshmallows kleben (was mehr oder weniger geklappt hat). Dann müssen die Süßen noch etwas trocknen.

IMG_0715_kl

Um die Stiele habe ich noch kleine Schleifchen gebunden. Zum Schluss kommen die Marshmallowlollies noch in kleine Tüten und dann sind sie schon zum Verschenken bereit. Sie eignen sich auch super für einen Sweet Table.

IMG_0692_kl

In Finnland wünscht man sich am 14.2. dann hyvää ystävänpäivää – guten Freundetag! Man spricht es wie man es liest, versucht es einfach mal laut zu sagen, es ist gar nicht so schwierig, wie es aussieht 😉 Mir gefällt die finnische Variante viel viel besser als die amerikanische und ich würde mich freuen, wenn ich euch etwas anstecken konnte, dieses Jahr den 14.2. auf die finnische Art und Weise zu zelebrieren.

Somit wünsche ich Euch, meinen lieben Internetfreunden, schon mal einen wunderschönen Freundetag! Danke für das Lesen, Liken und Kommentieren meiner Beiträge, ich freue mich jedes Mal sehr!
Hyvää ystävänpäivää!
Nina

35 Kommentare zu „Ystävänpäivä – der finnische Valentinstag

  1. Das ist ja süüüß =) Bin zwar kein Fan von Marshmallows, aber hey, meine Freunde werden sich freuen! Die Zutaten hat man ja in der Schublade und schnell gemacht ist es auch 😉 Du hast also ein Austauschjahr gemacht, in Finnland? Das find ich ja klasse 🙂 Mir gefällt euer Blog total, auch wenn ich erst einmal in Berlin war, die internationalen Rezepte sind toll!
    Lg
    Annika

    Gefällt 1 Person

    1. Hast du schonmal selbst Marshmallows gemacht und probiert? Die sind ganz anders. Eine Freundin von mir mochte die auch nie, bis ich ihr welche als Gästegeschenke zur Hochzeit gemacht hatte. Jetzt liebt sie dieses Zeug 😉

      Gefällt 1 Person

  2. Ich halte es schon lange am Valentistag so, Freunde und gut Nachbarn mit einer Kleinigkeit zu überraschen. Schade das es in Deutschland nicht Sitte ist. Außerdem habe ich das Gefühl, das meine Mitmenschen immer unfreundlicher , egoistischer und rücksichtsloser werden.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s