Candy Cane Cupcakes

Mini Cupcakes Candy Cane

CCC – Chaos Computer Club oooooder – und das glaube ich auch viel eher und mehr – Candy Cane Cupcakes! Ist doch viel logischer, oder? Egal, es geht um die Cupcakes, schön weihnachtliche Cupcakes im Zuckerstangenlook und mit Zuckerstangendeko. Oder wie wir Berliner sagen würden einmal Cupcake Schranke! So, wer versteht das jetzt und wer denkt jetzt, die ist doch total crazy? Auch egal, lass uns lieber über Weihnachten sprechen. Hast du denn schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Falls du noch eine kulinarische Last Minute Idee benötigst, HIER findest du ein paar Inspirationen. Ich habe schon alle Geschenke beisammen, nur die Geschenke aus der Küche noch nicht, die mache ich immer erst kurz vor knapp, vorher hätte ich dieses Jahr auch eh keine Zeit gehabt, sooo busy leider. Daher freue ich mich unglaublich auf ein paar freie Tage! Und nehme mir auch eine kleine Blogpause, ganz minimal aber nur, aber ich denke, du wirst mich nicht vermissen, du wirst ja bestimmt auch etwas anderes zu tun haben, als mir hier online aufzulauern, oder? Wenn dem nicht so ist, dann schrei kurz auf und wenn ich das höre, dann überleg ich mir vielleicht was klitzekleines, um dich über die Feiertage zu bringen.  Vielleicht reicht ja aber auch dieses tolle Rezept für Mini Cupcakes! Mein Text klingt ein ganz kleines bisschen, als hätte ich nen paar Cupcakes zu viel gegessen und wäre total auf Zucker, oder? Als müsste ich in sehr kurzer Zeit unbedingt sehr viele Wörter unterbringen. Zucker ist meine Droge.

Mini Cupcakes Candy Cane

Zutaten:

Für ca. 16 Mini Cupcakes
1 Ei
45 g Butter
85 g Zucker
1 Tütchen Vanillezucker
1 Prise Salz
85 g Mehl
1/2 Tl Backpulver
45 ml Sahne

130 g Butter, weich
120 g Puderzucker
100 g Frischkäse
3 Teelöffel weißer Minzsirup
rote Lebensmittelfarbe in Gelform
eine Spritztüte/ Gefrierbeutel

Candy Cane Zuckerstange

Zubereitung:

  1. Ei, Butter, Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät verrühren.
  2. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und dann abwechselnd und unter Rühren mit der Sahne zum Teig geben.
  3. Eine Muffinform mit Papierförmchen bestücken und in jedes Förmchen ca. 1 Tl Teig geben.
  4. Im vorgeheiztem Backofen bei 180° C für ca. 10-12 Minuten backen lassen, dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  5. Für das Frosting die weiche Butter mit dem gesiebten Puderzucker in einer Schüssel mit einem Rührgerät aufschlagen.
  6. Den Frischkäse dazugeben und kurz unterrühren.
  7. Unter Rühren nach und nach und langsam den Sirup hinzufügen. Danach bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.
  8. Mit einem Pinsel die Lebensmittelfarbe großzügig als Linie von unten nach oben innen im Spritzbeutel/ Gefrierbeutel auftragen. Das Frosting in den Beutel füllen und vorsichtig auf die kleinen Muffins spritzen.
  9. Die Zuckerstange in einen Gefrierbeutel stecken und mit einem Hammer kleinhauen, damit dann die Cupcakes dekorieren.

Viele Grüße
Unterschrift

14 Kommentare zu „Candy Cane Cupcakes

  1. Mit Foto von dir, juchhei! Sehr hübsch!
    Wo findest du Candy Canes (Zuckerstangen)? Ich glaub hier in Hamburg finde ich die sicherlich auch irgendwo, aber wollte man hören, ob Berlin die evtl. in irgendwelchen Geschäften regelmäßig verkauft?

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s