No Bake Cake White Chocolate Basil

No Bake Cake White Chockolate Basilikum

Kann ein Kuchen einen längeren Namen haben als dieser? Ich glaub ja nicht…6 Wörter, um einen Kuchen zu beschreiben, aber dafür hat er es auch in sich! Weiße Schokolade und Basilikum. Vielleicht nicht die naheliegenste Kombination, aber eine, die es in sich hat! Ich bin übrigens sehr stolz auf mich, habe ich doch jetzt schon seit 3 Monaten eine Basilikumpflanze! Ich konnte schon mehrfach ernten und sie lebt noch! Nach drei Monaten! Und das mit meinem schwarzen Daumen. Und sie kommt aus dem Supermarkt. Hach, ich bin einfach nur stolz. Obwohl ich eigentlich gar kein Basilikum Fan bin und sehr unkreativ mit der Verarbeitung. Bis jetzt gab es vor allem Pesto uuuund meine Basil Smash Cupcakes – auf die bin ich ja schon etwas stolz – und nun auch noch einen leckeren No Bake Cake. Der nicht vorhandene Sommer soll ja jetzt endgültig vorbei sein, aber das ist mir egal, Kuchen aus dem Kühlschrank kann man immer essen. Oder was sagst du? Schon mal die Kombi weiße Schokolade mit Basilikum gegessen? Ne? Dann wird es jetzt höchste Zeit!

No Bake Cake White Chockolate Basilikum

Zutaten:

Für eine Springform mit dem Durchmesser 24 cm
Für den Boden:
200 g Butterkekse
100 g Butter

Für die Creme:
500 g Quark
300 g Frischkäse
150 g Joghurt
70 g Puderzucker
2 El Zitronensaft
300 g weiße Schokolade
100 ml Waser
3 Tüten Agartine
ca. 30 Blätter Basilikum

Für die Deko:
Mini Basilikum Blätter

Zubereitung:

  1. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkrümmeln.
  2. Die Butter in einem Topf schmelzen, die zerkrümmelten Kekse zur flüssigen Butter geben und verrühren.
  3. Ein Stück Backpapier zwischen Boden und Rand der Springform klemmen. Dann die Butter-Keks-Mischung in die Springform geben, verteilen und mit einem Glas festdrücken. In den Kühlschrank stellen.
  4. Quark, Frischkäse, Joghurt, Puderzucker und Zitronensaft in eine Schüssel geben und verrühren.
  5. Die weiße Schokolade kleinhacken und über dem Waserbad schmelzen. Die flüssige Schokolade zu den anderen Zutaten geben und gut verrühren.
  6. Das Basilikum kleinhacken.
  7. Wasser und Agartine in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen. Mindestens zwei Minuten kochen. Die Flüssigkeit in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben und verrühren.
  8. Die Masse in die Springform geben und gleichmäßig verteilen. Für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  9. Mit den kleinen Basilikumblättern dekorieren.

No Bake Cake White Chockolate Basilikum

Liebe Grüße

Unterschrift

4 Kommentare zu „No Bake Cake White Chocolate Basil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s