{Video} Mini Cupcakes Zitrone Kokos

Zitronen-Kokos-Cupcakes

Du merkst vielleicht, es hört nicht auf mit den Videos. Das hat einen ganz einfachen Grund, ich habe ziemlich vorgearbeitet und schon eine Menge Videos gedreht, bevor ich überhaupt angefangen habe, sie zu veröffentlichen. Und schönerweise kann ich schon einige Entwicklungen von meinem ersten Video zu den gerade produzierten sehen. Leider gehört dazu auch, dass ich meine ersten Videos gar nicht mehr sehen möchte, weil ich so viel entdecke, was ich besser machen könnte. Aber das gehört natürlich dazu und da ich die ersten Videos auch nicht umsonst gemacht haben möchte – da steckt nämlich doch schon sehr viel Arbeit drin – habe ich sie trotzdem sie mir nicht mehr so 100% zusagen veröffentlicht. Außerdem fällt mir dazu gerade noch ein ganz wichtiges Stichwort ein: Authentizität! Ich finde, jeder sollte sehen können, dass ich ohne viel Erfahrung angefangen habe und mich nun weiterentwickel. Hoffentlich sehe nicht nur ich das so. *Affensmilie mit den Händen vor den Augen* (Ich hab gelesen, dass das Hip ist, seine Smilies auszuschreiben. Ich verwende ja eh in meinen Beiträgen keine Smilies, aber dieser Affensmilie würde gerade einfach super gut passen, daher versuche ich es mal auf die trendige Art und Weise, vor allem, weil ich sowieso nicht weiß, mit welcher Tastenkombi ich diesen Affen herstelle.)

Jetzt aber zu meinem neuesten Video! Heute habe ich wieder Mini Cupcakes dabei und zwar Zitrone Kokos, mmmmhh. Lohnt sich! Sowohl angucken, als auch nachbacken! Ick schwöre!

Und hier das Rezept von mir persönlich aufgeschrieben: Cupcakes Zitrone Kokos

Habt noch einen schönen Donnerstag,

Unterschrift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s