Halloween Monster Cupcakes

Rezept Halloween Monster Cupcakes

Schon bei meinem Halloween Rezept letzte Woche ist es mir nicht gelungen etwas gruseliges zu backen und diese Woche augenscheinlich auch nicht. Guckt der Cupcake dich auch an? Also werden es dieses Jahr wohl „Süße Halloween“ statt „Gruselige Halloween“, aber was soll`s?! Find ich persönlich eh viel besser. Muss sich keiner vor den Cupcakes fürchten bevor sie gegessen werden.

Zutaten

für ca. 12 Stück
1 Ei
45 g Butter
85 g Zucker
1 Tütchen Vanillezucker
1 Prise Salz
85 g Mehl
1/2 Tl Backpulver
45 ml Sahne
2 Tl Macadamiasirup (wenn nicht vorhanden, durch ein ähnliches Sirup ersetzen oder einfach weglassen)

90 g Butter
80 g Puderzucker
70 g Frischkäse
vers. Lebensmittelfarben und Zuckeraugen

Zubereitung

  1. Ei, Butter, Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät verrühren.
  2. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und dann abwechselnd und unter Rühren mit der Sahne zum Teig geben.
  3. Den Sirup hinzufügen und verrühren.
  4. Eine Muffinform mit Papierförmchen bestücken und in jedes Förmchen ca. 1 Tl Teig geben.
  5. Im vorgeheiztem Backofen bei 180° C für ca. 10-12 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  6. Für das Frosting die weiche Butter mit dem gesiebten Puderzucker in einer Schüssel mit einem Rührgerät aufschlagen.
  7. Den Frischkäse dazugeben und die Creme gut aufschlagen.
  8. Die Creme in mindestens drei Teile aufteilen und mit verschiedenen Farben färben.
  9. Das Frosting in Beutel füllen und vorsichtig auf die kleinen Muffins spritzen.
  10. Dann die Zuckeraugen auf dem Frosting verteilen.

Für dieses Pinterest:

Viele Grüße

10 Kommentare zu „Halloween Monster Cupcakes

Ich freue mich über deine Meinung:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.