Blueberry Pancakes

Blueberry Pancakes

Nach den ganzen herzhaften Leckereien von letzter Woche muss jetzt mal wieder etwas Süßes her. Mein letzter Pancake Beitrag ist noch gar nicht so lange her, aber wer kann schon genug von Pancakes bekommen? Ich auf jeden Fall nicht und darum habe ich heute ein leckeres Rezept für Blueberry Pancakes für euch. Voll krass mit Dinkelmehl, Mandelmilch und braunem Zucker. Man könnte sie fast schon gesund schimpfen. Wäre da nicht dieser Ahornsirup…

Blueberry Pancakes

Zutaten für ca. 8 Stück:
150 ml Mandelmilch
125 g Dinkelmehl
5 g brauner Zucker
2 Eier
1/2 Tl Natron
1/2 Tl Backpulver
1 Prise Salz
200 g Heidelbeeren
etwas Butter

Blueberry Pancakes

Eier, Milch, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und verrühren. In einer anderen Schüssel Mehl, Natron und Backpulver vermischen und dann in die erste Schüssel geben und alles verrühren. Zuletzt die Heidelbeeren hinzufügen und unterheben. Eine Pfanne erhitzen und die Butter darin zerlassen. Eine Kelle Teig in die Pfanne geben, eine Seite so lange backen lassen bis sie goldbraun ist, dann wenden. Bei mir gab es Ahornsirup zu den Pancakes, aber die Möglichkeiten sind natürlich wie immer unbegrenzt.

Blueberry Pancakes

Habt eine schöne verkürzte Woche!

Unterschrift

20 Kommentare zu „Blueberry Pancakes

  1. Wow! Das sieht ja suuuper lecker aus! Stimmt, als ich gerade die Zutatenliste überflogen habe, hab ich gedacht, mhm, richtig gesund und ohne Zucker! Hab aber den Ahornsirup vergessen. Trotzdem ist dein Rezept sicherlich noch gesünder, als viele andere! Wird auf jeden Fall morgen früh nachgekocht. Auf die Idee mit den Heidelbeeren bin ich noch gar nicht gekommen. Ich hab es bisher nur mit Hafer und Äpfeln versucht, was aber auch super war. (Falls du es dir mal anschauen möchtest: https://konfettiimkopf.com/2015/10/28/verappelt-3-healthy-breakfast-die-apfel-pancakes/)
    Aber auf jeden Fall riesiges Kompliment! Sie sind unglaublich fluffig!!!
    Ich wünsche dir eine schöne und kurze Woche,
    Rea

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s