Hefezopf mit Pflaumenmusfüllung

Hefezopf mit Pflaumenmus

Hände hoch, wer auch so auf Hefeteig steht wie ich! Heute gibt es einen leckeren Hefezopf mit Pflaumenmus gefüllt, ich wünschte, du könntest ihn riechen! Wenn der Duft von Hefegebäck durch die Wohnung zieht, hach, was gibt es schöneres? Na gut, vielleicht Keksgeruch. Oder der Duft von Pizza.

Für diesen Hefezopf hatte ich die Hilfe meiner Mutter, die auch mein Handmodel war. So konnte ich Schritt für Schritt fotografieren, wie der Zopf gemacht wird. Das geht sonst alleine nicht ganz so gut, da fehlt mir irgendwie eine dritte Hand. (Die ich aber wirklich gerne hätte, wirklich!)

Hefezopf mit Pflaumenmus

Zutaten:
600 g Mehl
30 g frische Hefe
250 ml Milch
60 g Butter
60 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei

ca. 600 g Pflaumenmus

gestifelte Mandeln

Hefezopf mit Pflaumenmus

Zubereitung:

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken.
  2. Die Milch etwas erwärmen, bis sie lauwarm ist. Etwas der Milch in die Mulde geben. die Hefe reinbröseln und auflösen. Ein Handtuch über die Schüssel legen und für 15 Minuten gehen lassen.
  3. Alles kurz verkneten, dann die restlichen Zutaten dazugeben und verkneten. Den Teig für weitere 30 Minuten gehen lassen.
  4. Den Teig in drei gleiche Teile teilen, am besten abwiegen. Alle Teile rechteckig ausrollen, mit Pflaumenmus bestreichen und an der langen Kante einrollen.
  5. Aus den drei Strängen einen Zopf pflechten.
  6. Den Zopf mit Mandelstiften bestreuen
  7. Den Zopf im vorgeheiztem Ofen bei 175° C Ober-/ Unterhitze für ca. 50 Minuten backen. Wenn der Zopf zwischenzeitlich schon zu braun ist, diesen mit etwas Backpapier abdecken und weiterbacken.

Hefige Grüße

Unterschrift

11 thoughts on “Hefezopf mit Pflaumenmusfüllung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s