Guacamole

Schon mal Guacamole auf einem Burger gegessen? Ich sags euch, passt super! Und so schnell und einfach zubereitet. Guacamole passt natürlich nicht nur zu Burgern, sondern zu Nachos, Wraps, aufs Brot, einfach zu allem. Und Avocado ist auch noch extrem gesund und zählt zu den Superfoods. Aber Guacamole kennt ihr bestimmt alle, daher muss ich sie wahrscheinlich gar nicht so anpreisen. Dafür habe ich einen Aufbewahrungstipp für euch: wenn ihr die Guacamole in einem Weckglas aufbewahrt, hält sie sich sogar noch ein zwei Tage länger.

IMG_1916_kl

Zutaten:
1 reife Avocado
1 Schuss Zitronensaft
1 große Tomate
Salz
Pfeffer

Die Avocado längs halbieren, den Kern raustrennen und die Avocado schälen. Wenn es euch lieber ist auch in einer anderen Reihenfolge. Die Avocado kleinschneiden und mit einer Gabel kleindrücken. Mit Zitronensaft bespritzen und vermischen. Die Tomate schneiden und untermischen, dann nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmecken lassen.

Unterschrift

9 Kommentare zu „Guacamole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s