Cookies mit M&Ms

Cookies mit M&Ms

Hände in die Luft, wer Cookies will! Ich finde Cookies ziemlich gemein, so lecker, aber so schnell im Mund verschwunden, dass man gleich noch einen möchte und noch einen und noch einen…Die heutige Cookie-Version ist mit M&Ms Peanut und das macht sie gleich noch verführerischer und ansehnlicher.

IMG_1297_kl

Zutaten für ca. 20 Stück:
65 g weiche Butter
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 1/2 EL Honig
2 Eier
200 g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver
1/2 TL Salz
1-2 Packungen M&Ms Large (jede Sorte funkioniert natürlich und die Menge hängt davon ab, wie hoch ihr die Dichte der M&Ms in euren Cookies mögt. Mir hat eine Packung gereicht.)

IMG_1277_kl

Zuerst Butter, Zucker, Vanillezicker, Eier und Honig in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät gut verrühren. Mehl, Backpulver und Salz in einer seperaten Schüssel vermischen, dann zur ersten Masse hinzugeben und alles gut verrühren.

Nun mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und etwas flach drücken. Zwischen den Häufchen sollte ausreichend Platz sein, da der Teig beim Backen noch etwas auseinanderläuft. Dann die M&Ms in die Häufchen stecken. Bei mir waren das immer so 4-5 Stück pro Cookie. Die Cookies dürfen dann im vorgeheiztem Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für circa 10-12 Minuten backen, bis der Rand der Cookies goldbraun ist. Nach dem Backen kurz auskühlen lassen und dann genießen oder anderen eine Freude mit machen.

IMG_1303_kl

Liebe Grüße
Nina

13 Kommentare zu „Cookies mit M&Ms

  1. Wow! Das sieht wirklich unglaublich lecker aus! 🙂 wirklich toll 🙂
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust! 🙂
    Liebe Grüße Carla! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Sehen die niedlich aus! Und Peanut ist einfach die beste Sorte ^^ Die werden auf jeden Fall mal ausprobiert, wenn ich im Kino wieder die große Packung gekauft hab, obwohl auch noch ne ganze Menge Popcorn da ist und am Ende bleibt die Hälfte übrig xD
    Liebe Grüße
    Svenja

    Gefällt 1 Person

  3. Die sehen so unglaublich lecker aus 🙂 Ich will die unbedingt jetzt nachmachen und essen 😀 Wird wohl jetzt nichts, aber das kommt auf jeden Fall auf meine Backliste! Liebe Grüße Luisa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s