Streuseltorte mit Kirsch-Quarkfüllung

Es hat sich überraschend Familienbesuch angekündigt? Da muss Kuchen auf den Tisch – diese schnelle Torte, die so easy zu backen ist wie ein Streuselkuchen, ist da immer eine super Idee.
Für mich ein absolutes Heimat-Rezept. Kommt aus Mamas Rezeptsammlung und ist der absolute Favorit für den Kaffeetisch.

Der Grundteig ist ein einfacher Mürbeteig, für den folgende Zutaten benötigt werden:

300g Mehl
1 TL Backpulver
100g Butter oder Margarine
150g Zucker
1 Ei

Aus allen Zutaten mit einem Handrührgerät einen Streuselteig herstellen. Eine Springform ausfetten und ca. 2/3 des Teigs fest zu einem Boden andrücken.

Die Füllung besteht aus:

500g Kirschen (1 Glas)
150g Zucker
3 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
500g Quark
1 Zitrone
2 EL Grieß

Kirsch-Quark-Kuchen

Die Kirschen aus dem Glas abgießen und abtropfen lassen, dann auf dem Boden verteilen.
Für die Füllung werden zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig geschlagen. Dann den Quark unterrühren und den Saft von einer Zitrone. Das gibt dem Kuchen dann seinen frischen Geschmack. Jetzt noch den Grieß einstreuen und die fertige Quarkmasse über den Boden mit den Kirschen gießen. Zu guter Letzt die restlichen Streusel darüber geben und ab in den Ofen mit dem guten Stück. Bei 200 °C 50-60 Minuten backen – Achtung: Die Tür vom Backofen dann ganz langsam öffnen und den Kuchen noch im Ofen auskühlen lassen, dann sackt er nicht zusammen.

Und noch ein Tipp: Statt Kirschen könnt Ihr auch Aprikosen für die Füllung nehmen. Schmeckt genauso gut!

Viel Spaß beim Nachbacken wenn Ihr bald mal wieder Besuch mit Kaffee und Kuchen überraschen wollt.

Verena

Kirsch-Quark-Kuchen2

Ein Kommentar zu „Streuseltorte mit Kirsch-Quarkfüllung

  1. Habe den Kuchen als Blechkuchen gebacken (doppelte Menge aller Zutaten). Meine Abwandlung:1/3 des Mehls habe ich durch Weizenvollkornmehl ersetzt, deshalb gab es noch ein Ei mehr. Da wir es nicht so süß mögen gab es nur die Hälfte an Zucker.
    Schmeckt super,mal gespannt was die (Schwieger-)Mutter sagt,gibts nämlich zum Muttertag 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s