Schokocrossies

Schokocrossies

„Ist es wirklich schon der 23. Dezember? Ist es wirklich nur noch ein Tag bis Heiligabend? Wie soll ich das alles bloß bis morgen schaffen?“ Alles Fragen, die heute in vielen Köpfen runterrattern und dann trifft man auf andere Menschen, mit denen man Small Talk halten muss, obwohl man eigentlich schnell weiter zum nächsten Geschäft muss und dann kommt auch noch die nervigste Frage in der Weihnachtszeit: „Uuund, schon alle Geschenke zusammen?“ – „Nein!“
Von diesen Qualen möchte ich euch befreien, mit meiner Last-Minute-Geschenkidee aus der Küche: Schokocrossies! Das tolle an den Schokocrossies, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, sie schmecken super und sind in einem Affenzahn zubereitet. Das einzige, auf das Acht gegeben werden muss, ist, sie nicht gleich selber zu verputzen.

IMG_6649_kl

Zutaten:
200 g Kuvertüre (weiße, Vollmich, Zartbitter)
100 g Mandeln (oder z.B. getrocknete Früchte)
Cornflakes

Die Kuvertüre kleinhacken und im Wasserbad schmelzen. Die sinnvollste Anschaffung in meiner Küche ist übrigens meine Kuvertüreschmelzschüssel, die so toll über den Topf gehängt werden kann. Ich kann gar nicht sagen, wie oft mir vorher das Wasser in die Kuvertüre geschwappt ist..Kennt ihr das? Wer eine Mikrowelle besitzt, kann die Kuvertüre natürlich auch in der Mikrowelle schmelzen. Nun Cornflakes und Mandeln in eine Schüssel tun und mit der geschmolzenen Kuvertüre übergießen. Alles gut verrühren, bis alles bedeckt ist und bei Bedarf mehr Cornflakes dazugeben. Für die weißen Schokocrossies habe ich getrocknete Kirschen anstatt Mandeln genommen. Jetzt mit zwei kleinen Löffeln kleine Häufchen auf Backpapier setzen und trocknen lassen. Nach dem Trocknen in kleinen Tütchen verpacken und tadaa, fertig ist das Last-Minute-Geschenk aus der Küche!

IMG_6654_kl

Ich wünsche euch schöne und friedliche Weihnachten,
Nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s