Naked Layer Cake – Mango-Erdbeer-Torte

Naked Layer Cake – Mango Erdbeer Torte

Auch wenn es in Berlin gerade eher Herbst als Sommer ist, möchte ich euch heute meine tolle sommerliche Mango-Erdbeer-Torte vorstellen. Ich liebe Mango, aber nur so lange, bis ich ausversehen eine gekauft habe, die gar nicht schmeckt…dann mache ich eine Weile einen Bogen um Mangos, bis ich mich irgendwann wieder traue eine zu kaufen. Jedoch hat die Lebensmittelbranche eine Lösung für mich: gefrorene Mango! Normalerweise bin ich kein Fan davon, gefrorenes Obst aufzutauen und dann unverarbeitet zu essen, weil es mir meistens zu matschig, wässrig und glitschig ist. Da die Mango aber von Natur aus glitschig ist, stört es mich bei der aufgetauten Mango überhaupt nicht, dass sie auch so glitschig ist. Aber genug von der Mango geredet und zurück zum Thema, der Torte. Obwohl, noch nicht ganz, zuerst ist es noch der Erwähnung wert, dass wir mit diesem Beitrag an unserem zweiten Blogevent teilnehmen und zwar am Knuspersommer der lieben Sarah vom Knusperstübchen.

Blogevent das Knusperstübchen

Und jetzt zu unserem Törtchen! Es ist ein Naked Layer Cake und besteht aus zwei Schokobiskuitböden, einer Mango-Frischkäse-Creme, frischer Mango und Erdbeeren.

IMG_5914

Zutaten für einen Biskuitboden:
4 Eier
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
90 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Speisestärke
10 g Kakao

Die vier Eier in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät mit Rührhaken eine Minute lang schaumig schlagen. Den Vanillezucker mit dem Zucker mischen und unter Rühren zum aufgeschlagen Ei dazugeben. Dann die Masse noch weitere zwei Minuten auf höchster Stufe schlagen. Jetzt Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao miteinander vermischen und unter Rühren bei niedrigster Stufe zur Ei-Zucker-Masse geben. Nun den Teig in eine gefettete Springform (Ø 26 cm) geben und glatt streichen. Der Teig muss nun circa 25 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.

Den Boden aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dieser Biskuitboden kann nun waagrecht geteilt werden oder, wie wir es gemacht haben, noch ein zweites Mal gebacken werden.

Mango Erdbeer Torte

Zutaten für die Mango-Frischkäse-Creme:
300 g klein geschnittene Mango
200 g Frischkäse Doppelrahmstufe
200 g Butter
240 g Puderzucker
etwas Zitronensaft

Die Butter mit dem gesiebten Puderzucker aufschlagen, dann etwas Zitronensaft hinzugeben und vermixen. Den Frischkäse kurz in einer anderen Schüssel aufschlagen, dann zu der Buttermasse geben und alles glatt mixen. 2 Esslöffel von der Creme in eine separate Schüssel geben, die brauchen wir später noch für etwas anderes. Nun die kleingeschnittenen Mangostückchen vorsichtig unter den Rest der Masse heben.

Zutaten für die Dekoration und den Feinschliff:
Mango
Erdbeeren
Minze
Erdbeermarmelade

Die Mango haben wir in feine Streifen geschnitten, die Erdbeeren in gleichmäßige Scheiben.

Nun haben wir alle Einzelteile und die Torte kann zusammengesetzt werden.
Den unteren Boden mit Erdbeermarmelade einstreichen, dann die Hälfte der Mango-Frischkäse-Creme auftragen und großzügig verstreichen. Nun die Cremeschicht mit Erdbeerscheiben belegen. Den zweiten Boden auch mit Erdbeermarmelade bestreichen und auf die erste Creme-Erdbeerschicht legen. Jetzt brauchen wir die zwei Esslöffel Frischkäse-Creme, die wir vorhin zur Seite gestellt haben. Mit einem Spachtel schmieren wir diese vorsichtig um die Torte herum, aber so, dass die Böden noch gesehen werden können. Also nur ein Hauch von Creme.
Danach auch den zweiten Boden mit der Creme bestreichen und diese Cremeschicht mit den Mango- und Erdbeerscheiben bestücken. Noch ein bisschen mit Minze dekorieren und tada fertig ist die Naked Layer Mango Erdbeer Schoko Torte, was für ein langer Name! Aber es lohnt sich!

Liebe Grüße
Nina

IMG_5916

11705494_876889085727346_1619293067947727787_o

9 Kommentare zu „Naked Layer Cake – Mango-Erdbeer-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s