{Rezension} Ich esse wie ein Gilmore Girl + ein kleines Gewinnspiel

Gilmore Girls Kochbuch

Sponsored Post – dieser Beitrag enthält Werbung

Naja, nicht ganz, würde ich das machen, würde ich wahrscheinlich schon durch die Gegend rollen. Viel mehr bin ich ein totaler Fan der Gilmore Girls. Die Serie begleitet mich schon seit meiner Schulzeit – nach Hause kommen, Rucksack weg, Fernseher an, Gilmore Girls. Was habe ich nicht alles mitgemacht: mitgelacht, mitgelitten, mitgeweint, mitgegessen! Ja, auch mitgegessen, denn das Essen hat in dieser Serie – neben dem Kaffee – eine der Hauptrollen, finde ich. Ständig wird gegessen, bei Luke, bei Sookie, bei Emily, bei Rory und Lorelai zuhause. Und was die beiden verdrücken können, unglaublich. Wenn ich jetzt spontan aufzählen müsste, was die beiden eigentlich die ganze Zeit essen, würden mir Pizza, Donuts und Muffins einfallen. Und chinesisches Essen. Aber da war noch eine ganze Menge mehr. Was fällt dir zuerst ein, was die Gilmore Girls gerne essen?

Gilmore Girls Kochbuch

Dank Kristi Carlson muss ich mir gar nicht weiter mein Hirn zerbrechen, was die beiden noch gegessen haben, denn in ihrem inoffiziellen Kochbuch Eat like a Gilmore* hat sie mit Hilfe anderer Fans eine unglaubliche Sammlung an Rezepten zusammengetragen. Von Eine Tasse Luke´s bis Muffinunterteil-Puddingtarte ist alles dabei.

*das mir netterweise von der Shaker Media GmbH zur Verfügung gestellt wurden. Meine Meinung bleibt davon natürlich unbeeinflusst, vielen Dank für die Zusammenarbeit.

Gilmore Girls Kochbuch

Besonders toll finde ich, dass es zu jedem Rezept eine Geschichte gibt, wann dieses Gericht, Kuchen oder Getränk in der Serie vorkommt und was es für eine Bedeutung hat. Denn so kann man sich total gut wieder an bestimmte Szenen erinnern. Auch sind die Rezepte verschiedenen Küchen zugeordnet, es gibt Rezepte von Sookie, Luke, Emily und Spezialitäten der Stadt. Rezepte von Luke sind sehr einfach gehalten, während Sookies Rezepte aufwendiger sind, so wie halt auch in der Serie.

Die einzige Gefahr bei dem Buch ist, dass man sofort wieder anfangen möchte, die Serie zu gucken. Aber es sind ja nur 7 Staffeln und dann natürlich noch die neuen Netflix-Folgen. Hast du die schon gesehen? Wie findest du die?

Gilmore Girls Kochbuch

Ich habe ein Rezept aus dem Buch ausprobiert, die Double Chocolate Chip Muffins. Und die waren sooo gut! Sehr einfach zuzubereiten und wirklich köstlich. Und sehen sie nicht auch großartig aus?

Gilmore Girls Kochbuch

Man merkt dem Buch einfach an, dass es von tollen Fans kreiert wurde. Dieses liebevoll gestaltete Buch ist von Fans für Fans. Mich überzeugt zwar nicht jedes Rezept, aber das muss es ja auch nicht. Es macht einfach Spaß dieses Kochbuch durchzublättern, drin zu stöbern und sich zu erinnern. Und damit du auch die Möglichkeit hast, zu essen wie ne Gilmore, verlose ich dieses Kochbuch, jedoch ohne Muffins, die musst du selber backen.

Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen:

Du möchtest das Kochbuch gewinnen? Ganz einfach! Verrate mir bis zum 25.12.16 um 23:59 Uhr in einem Kommentar zu welchem Team du gehörst. Bist du #teamdean, #teamjess oder #teamlogan? Bitte hinterlass mir auch deine Mailadresse, damit ich dich im Fall eines Gewinns benachrichtigen kann.

Wichtig: Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Sonntag, den 25. Dezember 2016. Teilnehmen kann jede natürliche Person ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Deutschland. Der Gewinner wird per Zufallswahl ermittelt und dann per Mail benachrichtigt. Das Kochbuch wurde mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt und kann nicht bar ausgezahlt oder durch andere Produkte eingetauscht werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Viel Glück!

Unterschrift

51 Kommentare zu „{Rezension} Ich esse wie ein Gilmore Girl + ein kleines Gewinnspiel

  1. #teamlogan natürlich:)

    Ich wusste gar nicht, dass es so ein Buch gibt, eine echt tolle Idee! Ich bin nämlich auch ein riesen Gilmore Girls Fan. Die neuen Folgen habe ich auch schon gesehen und fand sie richtig gut, obwohl ich zuvor auch viel Kritik darüber gelesen habe. Ich musste sehr viel lachen, da dieser spezielle Humor der beiden Girls auch dort wieder gut mitmischt!

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Ich fand es sehr schade, dass so viele wichtige Rollen nur einen kleinen Auftritt hatten. Das wird schon alles seine Gründe haben, aber schade fand ich es trotzdem. Von Sookie hätte ich gerne mehr gesehen, aber auch von Jess 🙂 Ds Musical hat mich auch irgendwie irritiert, aber im Endeffekt fand ich es trotzdem schön, mal wieder Gilmore Girls zu sehen 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Wenn ich so darüber nachdenke, kann ich dir auf jeden Fall zustimmen! Das Musical fand ich auch sehr seltsam, die Folge war deshalb auch irgendwie insgesamt komisch. Und ja Sookie, das fand ich auch sehr schade, sie kam ja doch erst spät dazu.
        Ich hoffe ja insgeheim, dass vielleicht doch noch ein paar Folgen nachziehen. 🙂

        Gefällt mir

  2. Oha, das Buch ist ja großartig. Eat like a Gilmore, dh da sind ganz viele Lieferdienst Nummern drin? 😛
    Ich fand zu Rory hat am besten #teamdean gepasst. Auch wenn ich Jess und Logan lieber habe.
    Liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

  3. Hallo!
    Also, ich bin ein großer Fan der Serie und finde, dass Logan (#teamlogan) am Besten zu Rory passt.

    Die neuen „Folgen“ habe ich gesehen. Ich hab mich riesig drauf gefreut und muss sagen, ich war schon irgendwie enttäuscht! Im Laufe der Folgen „verabschieden“ sich viele wichtige Nebenrollen. An manchen Stellen wirkt der Plot etwas zu bemüht und die letzte Folge hat es mir wirklich verleidet.

    Ich bedauere das sehr, denn ich habe alle Folgen auf DVD und hätte mich gefreut, wenn die neuen Folgen Aussicht auf mehr gemacht hätten… aber so wie die Dinge am Ende stehen, macht es eher den Eindruck, als wollte Amy Sherman-Palladino eher dafür sorgen, dass man durch viele massive Veränderungen das Interesse an der Serie verliert, da sie viel von ihrem Charme eingebüßt hat.

    Einzig einige sehr schöne Dialoge werden mir aus den letzte Folgen angenehmst in Erinnerung bleiben.
    Und wer zu Hölle hat die neue Synchronstimme von Emily Gilmore ausgesucht?? – Die war ja schrecklich!

    Meiner Meinung nach, sind die Fortsetzungen leider nicht so gelungen, wie ich es mir gewünscht hätte.

    Liebe Grüße

    Ditze

    Gefällt mir

    1. Da gebe ich dir so ziemlich in allen Punkten recht. Warum dieses Musical? Schade fand ich auch die knappen Auftritte von Jess, Sookie, Jackson, Dean – da hätte ich mir etwas mehr gewünscht. Und das Ende fand ich auch unüberzeugend, warum nicht einfach mal ein nicht offenes Happy End?

      Gefällt mir

  4. #teamjess – Eindeutig!

    Was für ein tolles Kochbuch! Meine Schwester und ich suchten Gilmore Girls schon seitdem sie in Deutschland das erste Mal ausgestrahlt wurden. Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich die Folgen schon geguckt habe. Ich liebe die beiden Gilmore Girls einfach!
    Deswegen wäre es perfekt, wenn ich das Kochbuch gewinnen würde, dann kann für meinen nächsten Gilmore Girls Abend die passenden Snacks machen 🙂

    Gefällt mir

  5. Echt cool! Ich wusste auch gar nicht, dass es so ein Buch gibt. Ich bin ein echter Fan der Gilmore Girls und habe jetzt mal wieder angefangen die Serie von vorne zu schauen. Natürlich bin ich auch für #teamlogan und würde mich über da Buch riesig freue 🙂

    Gefällt mir

  6. Nur allein um diese grandioses Cupcakes backen zu können, muss ich dieses Buch gewinnen *kicher*

    Ich bin immer noch ein Fan der alten Staffeln. Ich fand immer noch, dass Jess sehr gut zu ihr gepasst hat. Die Liebe der beiden hatte doch immer etwas verrücktes und leichtsinniges, was gut zu beiden gepasst hat. Ich fand es voll schade, dass die zwei nicht laaaaange zusammen waren. Ich bin also #teamjess 😉

    Die neue Staffel kenne ich leider noch gar nicht. Aber sobald sie im FreeTV gezeigt wird, bin ich dabei… bis dahin hole ich mal wieder die alten Staffeln aus dem DVD-Schrank 😉

    Viele Grüße
    Suse

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s