Walnuss-Schoko-Cookies

Hab ich da gerade Cookies gehört? Oh ja! Und zwar nicht einfach nur Cookies, sondern Cookies mit Walnüssen, weißer Schokolade und Zartbitterschokolade. Wenn ich hier über diese leckeren Cookies schreibe, könnte ich glatt schon wieder welche backen.

IMG_0800_kl

Zutaten für ca. 30 Stück:
150 g Walnüsse
200 g weiße Schokolade
200 g Zartbitterschokolade
150 g weiche Butter
200 g brauner Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1/2 TL Salz
2 Eier
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron

Zuerst 100 g von der weißen Schokolade, 100 g von der Zartbitterschokolade und die Walnüsse grob zerhacken. Die restlichen 100 g der Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Nun die weiche Butter und die geschmolzene Schokolade in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät verrühren. Jetzt nach und nach den braunen Zucker, Vanillezucker und Salz hinzugeben und alles gut verrühren. Nun die Eier hinzugeben und auf höchster Stufe gut unterrühren. Das Natron und das Backpulver mit dem Mehl vermischen,nach und nach zu der Teigmasse geben und alles gut verrühren. Jetzt die zerhackten Nüsse und die Schokolade unterheben.
Backpapier auf ein Backblech legen und mit einem Esslöffel den Cookieteig auf das Blech geben. Aus einem ganzen Esslöffel werden sehr große Cookies, ich habe einen halben Esslöffel pro Cookie genommen. Nun dürfen die Cookies im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für circa zehn Minuten backen. Nach dem Backen die Cookies gut abkühlen lassen. Dann die restliche weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit einem Teelöffel großzügig über den Cookies verteilen.

IMG_0811_kl

Was ihr auf den Bildern nicht sehen könnt, ist, dass die Cookies außen schön knusprig sind, aber innen ganz weich.
Lasst es euch schmecken,
Nina

4 Kommentare zu „Walnuss-Schoko-Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s