Unterwegs in Berlin – Café Mamsellchen

Ich habe heute einen kleinen Geheimtipp für euch. Ich war unterwegs und habe das kleine süße Café Mamsellchen in Berlin-Moabit ausprobiert. Ich durfte mich durch leckeren hausgebackenen Kuchen probieren und schon der Cappuchino hat mich vollstens davon überzeugt, dass dieses Cafè weitere Besuche wert ist. Jedoch kann es sein, dass man keinen Platz bekommt, denn das Mamsellchen ist gut besucht, aber kein Problem, den Kuchen kann man auch mit nach Hause nehmen. Aber es gibt nicht nur Kuchen, sondern auch Frühstück, Mittagssüppchen und verschiedene Quiches. Das Angebot ist nicht riesig, aber es ist für jeden etwas dabei, von Sahnetorte bis Kirschstreuselkuchen.

IMG_0615_kl

IMG_0619_kl

IMG_0618_kl

IMG_0620_kl

Alles Wichtige auf einen Blick:
MAMSELLCHEN – Café & Boulangerie
Elberfelder Str. 9
10555 Berlin-Moabit
Öffnungszeiten Dienstag – Freitag 08:00-18:00; Samstag & Sonntag 09:00-18:00
http://www.mamsellchen.de/

Kuchige Grüße
Nina

14 Kommentare zu „Unterwegs in Berlin – Café Mamsellchen

  1. Wohne direkt um die Ecke, war aber noch nie da :O Das muss ich auf jeden Fall ganz schnell ändern!

    Viele Grüße

    Josi von UrbanFoodJungle.de

  2. Toll, dass du das Mamsellchen vorstellst!! Ich habe lange Jahre in der Ecke gewohnt und kann mich noch dran erinnern, als das Mamsellchen dort aufmachte. Es bereichert die Gegend ungemein und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Ich freue mich über deine Meinung:

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.