Ich mach mich nackich

Heute kommt ein Beitrag, den ich schon lange vor mir her geschoben habe, aber mittlerweile wurde ich 15x für den Liebsten Award bzw für den Blogger-Recognition Award nominiert und nun möchte ich mich endlich euren Fragen stellen.

Ich hoffe, dass es okay für euch ist, dass ich nicht alle 150 Fragen beantworte, sondern mir die schönsten rauspicke. Wenn ich irgendeine Frage nicht beantworte, die euch aber super mega doll interessiert, dann schreibt sie mir einfach in die Kommentare.
Ich freue mich, dass ihr euch für meinen Blog und mich interessiert, lieben Dank für die ganzen Nominierungen Mara von pieces of mara, Melanie von ganzwunderbar, Katrin von kleine Grechtlerin, Marijke von creativisley, Jana von janathemunchkin, Mandalaelefant, Jil von jiledg, Hartmut von oliverstwistfoodblog, Nadine von the white watches, Sabrina von Das 100%ige Mädchen, Sarah von MS – Mein Schatten, Marion von Zitronensüß, Diana von JammiJammi, Christine von Die Art der Ida Gratias und Christina von christinaliebt.

Würdest du dein Geld in BioMode, BioKost oder BioStrom investieren auch wenn es teurer wäre?
Ich habe BioStrom und kaufe auch BioKost. Nur mit BioMode habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.

Achtest du beim Kauf von Nahrungsmitteln auf Bio?
Bei z.B. Milch, Eiern und Fleisch achte ich darauf Bioprodukte zu kaufen.

Buch oder eBook?
Buch! Ich liebe den Geruch und das Gefühl von Büchern. Das kann mir kein eBook geben.

Welches Hobby hast du sonst noch?
Ich tanze seit ich 8 bin Orientalischen Tanz und bin gerade auf der Suche nach einem neuen Tanzstudio in Berlin, also falls jemand was weiß, immer her damit 🙂 Dann bastel und handwerkel ich auch gerne, treffe mich mit Freunden und reise gerne.

Welche Jahreszeit ist Dir die Liebste und warum?
Der Frühling, die Sonne scheint schon so schön, alles fängt an zu blühen und die Temperatur ist genau die richtige. Nicht zu kalt und nicht zu warm, lagom, wie die Schweden sagen würden.

Hand auf’s Herz: Nutella mit oder ohne Butter? Oder gar eine no-name Nussnugatcreme?
Ohne Butter. Und ja Nutella! Auch gerne mal ohne Brot oder im Kuchen.

Du packst Deinen Koffer und reist nach…?
Indonesien. Ich würde unglaublich gerne eine Backpackingtour durch Indonesien und von Insel zu Insel machen.

Was wünschst Du Dir für die Menschheit?
Weniger Gier, weniger Angst und mehr Hilfsbereitschaft.

Organisiert oder kreatives Chaos?
Ich wäre gerne super organisiert, aber auf dem Weg dahin scheitert es meistens und ich lande in einem krativen Chaos. Was aber auch nicht schlimm ist.

Welcher ist dein Wohlfühl-Gute Laune-Film?
Mamma Mia! Da muss ich einfach mitsingen und mitwippen.

Was machst du beruflich?
Ich studiere im Master Skandinavistik und schreibe gerade meine Masterarbeit zu dem Thema schulische Inklusion von Menschen in Behinderung in Schweden. Ansonsten arbeite ich als studentische Mitarbeiterin an meinem Institut und pflege die Homepage und die Technik.

Was möchtest du in diesem Jahr unbedingt erreichen?
Ich möchte meinen Master abschließen und einen Job finden.

Frühstück, Mittag oder Abendessen – Welche ist für Dich die wichtigste Mahlzeit?
Ich gehe unglaublich gerne frühstücken!

Wie viele Blogeinträge verfasst Du im Monat und wie viele Beiträge fremder Blogs liest Du selbst?
Ich verfasse so 10-12 Beiträge pro Monat. Lesen tue ich viel mehr, fast jeden Tag einige Beiträge.

Welchen Teil des Bloggens findest Du eher semi-spaßig?
Facebook macht mir keinen Spaß, da steck ich einfach nicht drin..

Wonach schmeckt “zu Hause” für dich?
Nach Apfelkuchen.

Welches Lebensmittel magst du nicht bzw. findest du total eklig und warum?
Mit Blumenkohl kann man mich jagen und mit labbrigen, glibbrigen Konsistenzen, wie z.B. Pudding, macht man mich auch nicht glücklich.

Was magst du an deinem Wohnort ganz besonders?
Berlin ist toll. Es gibt alles was man braucht, ob Ruhe, Action, Menschen, Park, Seen, Kultur, Kulturen, Supermärkte die bis Mitternacht aufhaben…In Berlin wird es nie langweilig, außer man möchte es so. Aber manchmal braucht man ja auch mal einen langweiligen Tag.

Ich nominiere:
Das Zugvogelmädchen
wokeuphappy
Lunaumbra
kleckerkleinundliebelein
herzundsternenkind
Isa´s Kitchen
Lebenslust910
topinamburo

Meine Fragen an euch:
Wieso bloggst du?
Was ist dein Lieblingsgewürz?
Was hältst du von Superfood wie Chiasamen, Goji-Beeren oder Quinoa?
Wie heißt deine Lieblingsstadt?
Netto oder BioCompany?
Welches Buch liest du zur Zeit?
Was ist dein nächstes Reiseziel?
Was isst du am liebsten?
Was steht auf deiner To-Do-Liste auf Platz 1?
Was willst du dieses Jahr unbedingt noch machen?
Engagierst du dich ehrenamtlich?

Die Regeln für die nominierten Blogs

  • Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in Deinem Beitrag
  • Beantworte die 11 Fragen, welche Dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 10 weitere Blogger mit bisher weniger als 300 Followern für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in Deinen Artikel zum Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was Sie tun müssen.
  • Informiere Deine nominierten Blogger über die Nominierung und Deinen Artikel.

Liebe Grüße

Unterschrift

11 Kommentare zu „Ich mach mich nackich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s