Mohrrüben Chips

Möhren-Chips

Eine kleine Ergänzung zu meinem Beitrag über die selbstgemachten Rote Bete Chips. Ich habe nun auch aus Mohrrüben Chips hergestellt. Das funktioniert auf die gleiche Art und Weise, jedoch brauchen die Mohrrüben etwas länger Zeit im Ofen. Aber ihr bekommt gleich noch mal das genaue Rezept.

IMG_1164_kl

Zutaten:
1 große Mohrrübe
1 El ÖL
1/2 Tl Salz
Kräuter

Die Mohrrübe schälen und in super dünne Scheiben schneiden. So dünn, dass man das Gefühl hat, noch durchgucken zu können. Aus einer Mohrrübe ist die Menge an Chips geworden, die ihr auf dem Foto sehen könnt. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, schön ordentlich nebeneinander und nicht übereinander. Öl, Salz und Kräuter miteinander vermischen und die Mohrrübenscheiben damit  bepinseln. Nun geht es in den vorgeheizten Ofen. Bei 130° C Umluft brauchen die Chips etwas länger als eine Stunde, bei 150° C noch länger. Da jeder Ofen unterschiedlich ist, empfehle ich, regelmäßig nach den Chips zu schauen, vor allem, weil sie auch schnell verbrennen können. Bei diesen Kontrollbesuchen auch einfach mal kurz den Ofen öffnen und die Feuchtigkeit rauslassen. Um zu testen, ob sie fertig sind, einfach einen Chip rausnehmen und kurz abkühlen lassen, denn erst durch das Abkühlen werden sie knusprig.

Lasst euch den gesunden Snack schmecken und habt einen schönen Sonntag,
Nina

17 Kommentare zu „Mohrrüben Chips

  1. Hallo Nina,
    danke für das Rezept! Ich habe letztens deine Rote Bete Chips ausprobiert und sie waren
    wirklich super lecker! Hab sie mit der Küchenmaschine in hauchdünnne Scheiben geschnitten und so wurden sie auch richtig schön knusprig und nicht zu feucht. Und sie gehen wirklich super schnell und kommen immer sehr gut bei Freunden an! Die Möhren werde ich auch noch ausprobieren, kann mir vorstellen dass sie auch sehr lecker werden 🙂 Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s